Artikel veröffentlicht am Donnerstag, 24.11.2016

Einladung zum Schweigemarsch für Frieden und gegen Krieg, Gewalt, Terror, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit

 

 

 

Die SPD Bergneustadt und das Bündnis 90/Die Grünen laden alle Bürgerinnen und Bürger ein am Schweigemarsch für Frieden gegen Krieg, Gewalt, Terror, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit am Dienstag, 29. November teilzunehmen. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr auf dem Rathausplatz in Bergneustadt. Anschließend gehen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in einem Fackelumzug durch die Neustädter Innenstadt zurück zum Rathausplatz. Hier findet die Abschlussveranstaltung mit Ansprachen statt. „Aufgrund der Ereignisse weltweit ist es wichtig ein deutliches Zeichen für Frieden gegen Krieg, Gewalt, Terror, Rassismus und Fremdenfeindlichkeit zu setzen. Deshalb hoffe ich auf eine große Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger nicht nur aus Bergneustadt,“ so SPD OV Vorsitzender Friedhelm Julius Beucher.

Mehr Aktuelles:
27.06.2019
SPD Bergneustadt diskutiert mit Bürgerschaft über Erneuerung der Landwirtschaft und Klimaschutz 
13.06.2019
Antrag der SPD-Fraktion für ein Trinkwasserkonzept für Bergneustadts Schulen
01.06.2019
Heimatmuseumsunterstützungsfrühschoppen 2019
25.05.2019
Heute wählen gehen
17.05.2019
Sonntag wählen gehen
17.05.2019
Wahlergebnisse live im Kreishaus erleben
17.05.2019
Europawahl: Stimmschablone für Sehbehinderte
12.05.2019
Herzliche Einladung zum Heimatmuseumsunterstützungsfrühschoppen
01.05.2019
Maibaumsetzen der SPD 2019
27.04.2019
Maibaumaufstellen auf dem Rathausplatz in Bergneustadt
SPD-Ortsverein Bergneustadt       Hauptstraße 56a       51702 Bergneustadt       Telefon: 02261 41300       Telefax: 02261 49996       E-Mail: info@spd-bergneustadt.de