Artikel veröffentlicht am Montag, 27.04.2015

SPD Bergneustadt stellt Maibaum auf

Die SPD Bergneustadt hat auch in diesem Jahr wieder einen Maibaum vor dem Rathaus aufgestellt. Mit dem Maibaum soll den Bürgern eine Freude gemacht und zugleich an die Bedeutung des ersten Mai als Feiertag der     Arbeiterbewegung erinnert werden. „Ab diesem Jahr werden wir aus Kostengründen leider nicht mehr unseren traditionellen Tanz in den Mai anbieten können. Wir haben daher nun das Symbol des Maibaums aufgegriffen, um die Errungenschaften der  Arbeiterbewegung ins Gedächtnis zu rufen“.

Die SPD sieht sich in der Tradition der Arbeiterbewegung und setzt sich politisch für die abhängig Beschäftigten ein. In der großen Koalition konnten bislang insbesondere der gesetzliche Mindestlohn und die Rente ab 45 Beitragsjahren als Erfolge verbucht werden. „Diese Erfolge wären ohne die SPD sicher nicht erzielt worden. In der Steuerpolitik muss sich die SPD für eine höhere Besteuerung von Vermögen und Erbschaften einsetzen, damit es in Deutschlang endlich mehr Gerechtigkeit bei der Vermögensverteilung gibt. Es darf nicht sein, dass ein Zehntel der Bevölkerung mehr als die Hälfte des Vermögens besitzt“ so die Sozialdemokraten weiter. Der erste Mai ist für uns   daher ein Tag an dem politische Ziele formuliert und für ihre Umsetzung geworben werden muss. Daher werden wir als SPD die Tradition des ersten Mai in Bergneustadt weiter lebendig halten.

Mehr Aktuelles:
23.04.2018
Maibaumaufstellen auf dem Rathausplatz in Bergneustadt
11.02.2018
SPD Bergneustadt mit neuem Vorstand
07.01.2018
SPD Bergneustadt lädt ein zum winterlichen Seniorennachmittag
23.12.2017
SPD trauert um Ingo Lenz
19.11.2017
SPD auf Erneuerungskurs
14.11.2017
Einladung zum Schweigemarsch am 27. November 2017
09.11.2017
  Erinnerungsorte deutsch-französischer Geschichte und die Zukunft Europas
08.10.2017
50 Jahre Städtepartnetschaft mit Chatenay-MalabryEin Gruss der SPD Bergneustadt
27.09.2017
Friedhelm Julius Beucher, Vorsitzender der SPD Bergneustadt, erhält in seiner Eigenschaft als Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes das Bundesverdienstkreis 1. Klasse
19.09.2017
Vorstand der SPD Bergneustadt ist sich einig, die Grünfläche Talstraße muss erhalten bleiben.
SPD-Ortsverein Bergneustadt       Hauptstraße 56a       51702 Bergneustadt       Telefon: 02261 41300       Telefax: 02261 49996       E-Mail: info@spd-bergneustadt.de