Artikel veröffentlicht am Montag, 25.11.2013

Schweigemarsch für Frieden und Gerechtigkeit gegen Krieg, Terror und Gewalt

Liebe Freundinnen und Freunde der Demokratie und liebe Genossinnen und Genossen,
am Dienstag, den 26. November um 19 Uhr am Rathaus findet unser traditioneller Friedensmarsch statt. Leider haben dieses Jahr auch die "Freien Kräfte Oberberg", eine eindeutig rechtsradikale Gruppierung, unter ihren Gesinnungsleuten zur Teilnahme an unserem Friedensmarsch aufgerufen, um diesen für ihre Zwecke zu missbrauchen. 

Deshalb gilt: Macht Werbung unter euren Freunden und Bekannten in Bergneustadt für unseren Friedensmarsch und mobilisiert mit allen Kräften zur Teilnahme, damit wir klar zeigen können, dass Nazis in Bergneustadt keinen Platz finden.

Wir brauchen viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, damit wir klar zeigen können, dass Bergneustadt ein Ort der Toleranz und des friedlichen Miteinanders ist.

Mehr Aktuelles:
30.11.2018
SPD auf dem Nikolausmarkt
25.11.2018
8 Bergneustädter beim SPD Kreisparteitag
20.11.2018
SPD fordert Abschaffung der Beiträge für Straßenausbau
19.11.2018
Bürgerinnen und Bürger diskutieren über den Zustand der SPD
11.11.2018
Quo vadis SPD?
11.11.2018
„Für eine tolerante Gesellschaft und gegen Krieg, Gewalt, Terror Rassismus und Fremdenfeindlichkeit"
18.10.2018
SPD Bergneustadt lädt ein zum herbstlichen Seniorennachmittag
27.09.2018
  Vorstandssitzung des SPD Ortsverein Bergneustadt
23.04.2018
Maibaumaufstellen auf dem Rathausplatz in Bergneustadt
11.02.2018
SPD Bergneustadt mit neuem Vorstand
SPD-Ortsverein Bergneustadt       Hauptstraße 56a       51702 Bergneustadt       Telefon: 02261 41300       Telefax: 02261 49996       E-Mail: info@spd-bergneustadt.de